Forex Fineart

Die Fineart Produkte werden mit hochspezialisierten Drucksystemen auf ein Premium Fotolaborpapier gedruckt. Farbe Trägermaterial, Kleber und Haltbarkeit sind optimal aufeinander abgestimmt. Auch bei sehr nahem Betrachtungsabstand sind keine Druckpunkte zu erkennen. Farbverläufe werden optimal dargestellt. Die Drucke sind farbecht und der durchgängige Workflow mit ICC-Profilen garantiert eine korrekte Darstellung, auch bei Schwarz-Weiß-Bildern. Die spezielle Tinte ist laut Hersteller bis zu
200 Jahre lichtecht und haltbar.

Der Papierträger wird an der Oberseite mit einem Schutzlaminat überzogen
(Hochtransparente Klebefolie in matt oder glänzend). Das entstandene Zwischenprodukt wird dann mittels eines doppelseitigen Klebefilmes auf eine Platte aufkaschiert (aufgeklebt). Dieses Verfahren ist sehr aufwändig, da sehr viele Arbeitsschritte nötig sind und viele unterschiedliche Materialien kombiniert werden müssen. Nur speziell geschultes und trainiertes Personal ist überhaupt in der Lage, solch ein Produkt fehlerfrei herzustellen.

Es ist ein Produkt der Extraklasse, vergleichbar mit Kunstwerken, die in den namenhaftesten Galerien der Welt zu Hause sind!